Verpaarungspläne für Spätsommer & Herbst 2010
zurück zur "Zuchttiere" Seite
AKTUALISIERT AM 23.08.10
Ganz wichtig ist noch zu erwähnen dass da lange nicht nur Küken rauskommen die aussehe wie die Eltern. Die Mischung wird kunterbunt und vielfältig. Angesetzt sind meine besten Rainbows aus langjähriger Zucht und diverse andere Farben. Laßt euch einfach überraschen.

 

Aktuelle Bilder aus der Zucht findet ihr unter Nachzuchten - klick - und dann im jeweiligen Monat!

 

 

Die ersten Verpaarungen stehen fest und wurden am 08.08.10 angesetzt.
Hahn
Henne
 
Paar 1

 

Beschreibung: Aus dieser Verpaarung verspreche ich mir einige Schecken. Teoretisch werden 75 % Schecken, davon 50 % einfaktorig und 25 % zweifaktorig. Beide Elterntiere haben eine sehr gute Opalin Hellflügel Zeichnung und haben ein schönes Australisches Gelbgesicht. Der Hahn ist Opalin Hellflügel AS Violett AGG und die Henne Zimt Opalin Mauve evtl. Violett AGG. Sprich wir erwarten hier viele sehr gute Rainbow Schecken!
Paar 2
 
Der Hahn sollte bekannt vorkommen ;-) Da er nur eine Brut hatte und jetzt bereits einige Wochen Pause hatteund er absolut fit ist darf er nochmal in die Zucht. Er ist ein Opalin Schiefer. Eine sehr selte Farbe und dazu einfach traumhaft schön. Mir gefällt diese Farbe schon immer unheimlich gut. Umso mehr freue ich mich auch diesen Farbton in meine Zucht einzubauen. Die Henne ist eine Nachwuchshenne aus dem letzten Jahr. Sie ist eine Opalin Hellflügel Australische Schecke Spangle Violett Australisches Gelbgesicht 1faktorig. Ganz klar gibt es hier bei den Nachwuchshennen auch Opalin Schiefer Australische Schecken und mit Spangle. Spalterbig sind alle dann in Hellflügel.Eine Verpaarung die viele Möglichkeit gibt und wo ich mir in jedem Bereich etwas für mich und meine Zucht wünschen würde. Schiefer vererbt übrigens Geschlechtsgebunden!
Paar 3
 
Und nochmals eine Scheckenverpaarung. Der Hahn ist ein Opalin Hellflügel Australische Schecke Spangle Violett AGG 1fg. und die Henne eine sehr gute Opalin Hellflügel Violett. Mein Wunsch wäre aus dieser Verpaarugn ein Opalin Hellflügel Australische Schecke Mauve Violett ohne Gelbgesicht in einer super Zeichnung! Diese Verpaarung wird sehr schöne bunte Küken bringen :-)
Paar 4
 
Eine ganz wunderbare Standardverpaarung. Der Hahn hat mir letztes Jahr schon wundervolle Babys gebracht und die Henne ist stammt aus sehr tollen Eltern. Bin total gespannt auf die Küken. Die zwei sind schwer verliebt :-))))
Paar 5
 
Eine ganz tolle Rainbow-Hellflügel Standardverpaarung. Der Hahn Namens Ramses stammt aus dem letzten Jahr. Ich bin sehr stolz auf diesen tollen Standardhellflügel Hahn der vor Vitalität nur so trotzt :-) Aus dieser Verpaarung erhalten ich Opalin Hellflügel Hellblau und Opalin Hellflügel Hellblau EGG (siehe beide Eltern) zu je 50 %.
Paar 6
 
Eine ganz wunderbare Verpaarung und ein weiterer Schritt auf meine Zukunftzuchtpläne. Diese Verpaarung ist einen Anthrazit x Rainbowverpaarung. Alle Küken aus dieser Verpaarung sind Normal Blaue und Normal Blaue Gelbgesichter. Ein Teil auch in Violett da sowohl die Henne als auch der Hahn Violett trägt. Alle Küken sind 1fg. Anthrazits und spalterbig für Hellflügel. Die Hähne tragen zusätzlich Opalin. Ich freue mich schon sehr auf diese Küken. Vom Carakter werden es mit Sicherheit äußerst zutrauliche Tiere. Das steckt schon in den Genen :-)
       


zurück zur "Zuchttiere" Seite